Teil 3 unserer DIY-Reihe ermöglichte Ausbildern spannende Einblicke!

Gestern Abend fand der dritte Teil unserer kostenfreien Do-it-yourself Reihe zum Thema „Der Ausbilder als Trainer“ statt. Ausbilder aus verschiedenen Unternehmen konnten sich in lockerer Atmosphäre bei einem „Museumsrundgang“ über Lernarten von Auszubildenden informieren und diverse Methoden der Wissensvermittlung dabei selber ausprobieren. Darüber hinaus gab es Ideen und Impulse, wie eine gute Ausbildungsorganisation die Arbeitgeberattraktivität steigern kann.

Das kostenlose Format der DIY-Reihe bietet Teilnehmern auf charmante Weise die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und Impulse für den eigenen Arbeitsalltag mitzunehmen.

Der nächste Termin der Reihe findet am 20. November 2018 zum Thema „Innovative Transfermethoden“ statt. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.