Erste-Hilfe-Kurs synartIQ

"Ah, ha, ha, ha, stayin' alive, stayin' alive..."

Die etwas andere Weiterbildung: Erste-Hilfe-Kurs für synartIQ Mitarbeitende

"Wie sieht nochmal die stabile Seitenlage aus?"

"Und wie war das mit der Mund-zu-Mund Beatmung?"

Eigentlich kennt sie jeder: die Erste-Hilfe-Maßnahmen für Notfallsituation. Doch um ganz ehrlich zu sein, waren wir uns bei einigen Themen gar nicht mehr so sicher, was genau zu tun wäre. Das sollte sich ändern!

Am vergangenen Samstag nahmen wir mit knapp 10 Personen an einem Erste-Hilfe-Kurs teil. Gemeinsam mit Elena vom Arbeiter-Samariter-Bund übten wir nicht nur die stabile Seitenlage, sondern sprachen unter anderem auch über erste Maßnahmen am Unfallort, Wundversorgung, Umgang mit Knochenbrüchen, Verbrennungen und Vergiftungen.

Eindeutiges Highlight war die Herz-Lungen-Wiedebelebung. Nach einer theoretischen Einführung durfte jeder Teilnehmende sein Wissen in die Praxis umsetzen und eine Puppe wiederbeleben. Getreu dem Motto der Bee Gees "Ah, ha, ha, ha, stayin' alive, stayin' alive..." wurde der 30-2-er-Rhythmus mit vollem Körpereinsatz geübt - wir stellten fest: Wiederbelegung kann ganz schön anstregend werden!

Wir freuen uns, unsere Kenntnisse wieder auf den aktuellen Stand gebracht zu haben. Es war eine gelungene Veranstaltung und wir sind nun gerüstet für den Notfall: Bei uns kann nichts mehr passieren!

Kathrin Schmidt - synartIQ

Sprechen Sie mich an!

Kathrin Schmidt
Projektleitung Akademiemanagement

Beraterin | Trainerin
Fon: 0521. 55 767 5 0
E-Mail: schmidt(at)synartIQ(dot)de