Managed Training Services, Akademiemanagement

Mit der ZEISS Academy auf Erfolgs-Expedition in Bremen!

Heute erhalten Sie erneut EinBlick in die vielseitige Arbeit des Akademiemanagements bei synartIQ:

Im Rahmen der ZEISS Academy organisieren wir überregionale Schulungen. Unter dem Motto „Blick über den Tellerrand“ haben wir in diesem Jahr ein ganz besonderes Format entwickelt: die Erfolgs-Expedition!
Dabei sind wir der Frage auf den Grund gegangen, welche Geheimrezepte hinter den Konzepten erfolgreicher Unternehmen aus anderen Branchen stecken.
Wir haben bereits über die Erfolgs-Expedition aus verschiedenen Städten, wie Ulm, Magdeburg oder Amsterdam berichtet.

Im September hieß es: Moin Bremen! Wir haben in der Hansestadt erfolgreiche Manufakturen und Geschäfte besucht, befragt und durften an der ein oder anderen Stelle Ideen und Produkte ausprobieren. Einen kleinen Blick hinter die Kulissen  wollen wir Ihnen nicht vorenthalten:

Startpunkt war bei Witt-Rad, wo wir uns Fahrräder ausgeliehen haben, um Bremen auf Rädern zu erkunden. Gut ausgerüstet ging es über die Weser Richtung östliche Vorstadt zur Brautstrauß Manufaktur, die von der Tischdekoration, über den Brautstrauß bis zum Haarschmuck besondere Tage ganz blumig und wohl duftend bereichert.

Kreativ ging es bei Phil Porter weiter. Der Fotograf und Künstler hat uns durch seine Räume mit Museumscharakter geführt und mit seinen ausgefallenen Ideen inspiriert. Beispielweise hat er uns gezeigt, wie man Abwechslung und Spannung nur über das Schaufenster an die Kund*innen transportieren kann.

Die Bonbon Manufaktur vom Titelfoto bietet nicht nur einen Verkauf ihrer Produkte, sondern auch zahlreiche Seminare. Wir durften selbst tätig werden: Neben Brillenlollies sind zahlreiche weitere Do-it-yourself Süßigkeiten entstanden.

Am Nachmittag waren wir noch Stieleis essen bei der Manufaktur Fiev-Sinn, die neben klassischen Sorten wie Schoko und Erdbeere auch eigene Kompositionen mit Cranberry, Mango oder Pflaume-Rosmarin im Angebot haben. Nebenan konnten wir bei der Manufaktur am Emmaplatz Einblicke in ein spannendes Konzept gewinnen. Die Inhaberinnen nutzen ihre Verkaufsfläche inklusive Inneneinrichtung regelmäßig für unterschiedlichste Events und verbinden diese mit einem starken Vernetzungsgedanken.

Bevor wir den Abend mit einem gemeinsamen Essen in gemütlicher Runde mit den Teilnehmenden und Unternehmen abgeschlossen haben, haben wir Piekfeine Brände eine Besuch abgestattet. Dort konnten wir in der Überseestadt Bremens das Unternehmen einer Gründerin kennenlernen, die in ihrer Brennerei mittlerweile neben Bränden ein breites Angebot an alkoholischen Getränken präsentieren konnte.

Falls Sie über unsere Touren, die ZEISS Academy oder Akademiemanagement im Allgemeinen mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Kathrin Schmidt - synartIQ

Sprechen Sie mich an!

Kathrin Schmidt
Projektleitung Akademiemanagement

Beraterin | Trainerin
Fon: 0521. 55 767 5 0
E-Mail: schmidt(at)synartIQ(dot)de