Herzlich willkommen, Anna

Herzlich willkommen, Anna!

Herzlich willkommen, Anna!

Anna Nordieker ist seit dem 01.03. neu bei uns im Team und wir freuen uns sehr über die Verstärkung. Wer Anna ist, was sie bei uns macht und was ihr beruflich als auch privat wichtig ist, verrät unsere neue Kollegin in einem kurzen Interview.

Frage: Hallo Anna und herzlich willkommen bei synartIQ! Seit wann bist du dabei und was werden deine neuen Aufgaben sein?

Anna: Ich bin seit dem 1. März synartIQerin und übernehme die Leitung des Bereichs Training. Dazu gehört die zukunftsorientierte Ausrichtung unseres Seminargebotes, der Kontakt zu Trainer*innen und Dozent*innen, das Durchführen eigener Trainings, Abstimmungen mit den Bereichen Beratung und Akademiemanagement, da es hier eine enge Verzahnung gibt und Synergieeffekte entstehen. Jetzt muss ich erst einmal alle internen Strukturen und Abläufe kennenlernen und auch in den verwalterischen Part Einblicke bekommen. Viele Herausforderungen die auf mich warten und auf die ich mich freue!

Frage: Du hast ja schon viel Erfahrung als Trainerin - Was ist dir bei deinen Trainings besonders wichtig?

Anna: Bei meiner Arbeit als Trainerin ist mir das Eingehen auf Teilnehmer*innen-Bedürfnisse besonders wichtig. Wichtiger als Theorien zu vermitteln ist mir zudem der Transferansatz, d.h. genau zu schauen, was die Teilnehmenden in ihrer Situation anwenden können. Deswegen sehe ich mich eher als Lernbegleiterin, die durch Methodeneinsatz und Moderationstechniken die Teilnehmenden eigene Lösungen entwickeln lässt. Zudem ist es mir wichtig, eine gute, entspannte und lustige Zeit mit den Teilnehmenden zu verbringen, denn dann lässt es sich am besten lernen.

Frage: Was ist dein persönliches Learning aus der Pandemie?

Anna: Die wirklich wichtigen Dinge sind auch in der Pandemie geblieben: Familie, Freund*innen, Kolleg*innen, Menschen, die mein Leben bereichern. Ich habe das letzte Jahr trotz aller Einschränkungen als positiv und entschleunigend empfunden. Vieles funktioniert in der Pandemie einfach anders z.B. Lernen, das nun fast ausschließlich digital stattfinden kann. Hier bin ich gespannt, was sich über die Pandemie hinaus etablieren wird.

Frage: Wo findet man dich, wenn du nicht gerade arbeitest?

Anna: Mit meiner Familie in der Natur, vor allem in unserem Garten. Oder bei meinen Lieblingsbeschäftigungen rund um das Thema Essen: kochen, backen, genießen…

Frage: Morgen gibt es keine Einschränkungen mehr, was machst du als erstes?

Anna: Einen Wochenendtrip mit meiner besten Freundin; am liebsten nach Italien oder in eine europäische Großstadt.

Vielen lieben Dank für deine Antworten und diesen kleinen Einblick, Anna! Wir freuen uns auf die nächste Zeit mit dir. Wer mehr über Anna erfahren möchte oder sie in einem persönlichen Gespräch kennenlernen möchte, kann unsere neue Kollegin jederzeit telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Photo by Sixteen Miles Out on Unsplash

Sprechen Sie mich an!

Anna Nordieker
Leitung Training
Fon: 0521. 55 767 5 0
E-Mail: Nordieker(at)synartiq(dot)de