Herzlich willkommen, Rhona!

Rhona Marx unterstützt seit kurzem das synartIQ-Team. Wir freuen uns sehr über die Verstärkung und möchten euch unsere neue Praktikantin in einem kurzen Interview sowohl beruflich als auch privat vorstellen.

 

Frage: Hallo Rhona, schön, dass du dein Praktikum bei uns machst! Erzähl mal in welchen Bereichen du gerade aktiv bist.

Rhona: Ich unterstütze das synartIQ-Team im Trainingsbereich und in der Abwicklung des Tagesgeschäfts. Momentan helfe ich dabei, Seminare vorzubereiten, bin in einem "Train The Trainer"-Seminar mit dabei und überarbeite ein Seminarkonzept für Azubis. Ich durfte mich darüber hinaus auch schon im E-Learning Bereich austoben und Lernvideos erstellen.

Frage: Das Praktikum machst du für dein Studium, richtig? Was studierst du denn?

Rhona: Ich bin jetzt im fünften Mastersemester Psychologie an der Uni Bielefeld mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Eignungsdiagnostik und klinische Psychologie. Nebenbei arbeite ich noch an der Uni im Bereich Motivationspsychologie bis November und ab dann beim Peer Learning. Ich belege auch momentan noch ein Zusatzprogramm der Uni, das heißt "Studierende und Wirtschaft".

Frage: Du hast viel um die Ohren! Wie bist du bei all dem auf ein Praktikum bei uns gekommen?

Rhona: Ich habe über den Career Service der Uni einen Vortrag von euch gesehen und habe mir daraufhin synartIQ genauer angeschaut und fand alle Bereiche richtig interessant, vor allem den Trainingsbereich. Dann habe ich mich ganz unkompliziert beworben und jetzt bin ich hier.

Frage: Und darüber freuen wir uns sehr! Aber jetzt habe ich eine richtig knifflige Frage für dich: Wenn du eine Superheld:innenkraft haben könntest, welche wäre das?

Rhona: Definitiv Gedankenlesen!

Frage: Ok, das war eindeutig. Passt aber auch sehr gut zu dir! Erzähl uns doch noch, was du in deiner Freizeit so treibst.

Rhona: Wenn ich nicht hier bei synartIQ, in der Uni oder bei der Arbeit bin, dann mache ich sehr gerne Kraft- und Ausdauersport. Außerdem verbringe ich viel Zeit mit dem Verein Karmaleons, dort bin ich Vorstandsmitglied und kümmere mich viel um Administratives, Kooperationspartner:innen, Social Media usw. Und ich koche sehr gerne, wenn ich die Zeit dazu finde.

 

Danke für diesen Einblick und schön, dass du da bist!