Training auf Englisch, training in english

Train the E-Trainer

- jetzt auch auf Englisch!

Vor Kurzem kam ein Kunde auf uns zu und bat uns, eines unserer bewährten Trainings auf Englisch anzubieten. Da wir gerne Neues lernen und uns Herausforderungen stellen, haben wir natürlich sofort Ja gesagt! Bianca gibt uns nun einen Einblick in ihr erstes Training auf Englisch!

Frage: Liebe Bianca, du bist bei synartIQ unter anderem als Senior Trainerin aktiv. Welche Trainings gibst du am liebsten und warum?

Bianca: Mein absolutes Lieblingsthema ist das Thema "Fachwissen vermitteln" - das ist ein superpragmatisches Train the Trainer-Seminar und richtet sich ganz besonders an Mitarbeitende, die nicht hauptberuflich als Trainer:innen aktiv sind, aber immer mal wieder ihr spezifisches Wissen vermitteln möchten. Das Ganze gibt es mittlerweile in zwei Varianten: einmal mit dem Fokus auf Präsenztrainings und nun schon auch eine ganze Weile als Online-Ausbildung.

Frage: Super! Man merkt, dass dir das Thema richtig am Herzen liegt. Mir ist aber auch zu Ohren gekommen, dass du zusammen mit deiner Kollegin Elena ein Fachwissen-Training auf Englisch gegeben hast. Wie war denn das für dich?

Bianca: Zugeben; ich hatte ordentlich Respekt davor. Auch wenn "Fachwissen" gerade wegen des großen praktischen Anteils nicht nur mein Lieblingsthema und mir in Fleisch und Blut übergangen ist... Mein Englisch, bzw. Englisch sprechen ist nun doch schon ein paar Tage her und dann ein ganzes Training auf Englisch?! Aaaaber: es war eine super tolle Erfahrung. Ich bin echt erstaunt gewesen, wie schnell man sich in die Sprache reinfindet.

Frage: Und kannst du dir jetzt vorstellen, das Training öfter auf Englisch zu geben?

Bianca: Auf jeden Fall! Das hat wirklich eine Menge Spaß gemacht und ich möchte das Thema gerne auf Englisch in unser Standard-Repertoire aufnehmen. Gerade Online-Schulungen im Zusammenhang mit dem Thema Internationalisierung und die Zusammenarbeit von internationalen Teams wird weiter zunehmen und da ist dieser Schritt nur eine logische Konsequenz.
Nur eins muss ich dafür noch üben... "participant oriented visualiziation", was ein Zugenbrecher! Probier' das mal.

Danke und thank you, Bianca, für den spannenden Einblick!


Wer mehr über die Trainings "Fachwissen vermitteln" und "Train the Trainer" wissen möchte, der findet hier alles zum Thema oder kann Bianca direkt ansprechen!

 

Bianca Rolf - synartIQ

Sprechen Sie mich an!

Bianca Rolf
Leitung Akademiemanagement und Training
Fon: +49 521. 55 767 5 0
Mobil:  +49 175 4716054
E-Mail: rolf(at)synartIQ(dot)de